Unser Verein

Wer sind wir?

Das Zentrum für Selbstbestimmtes Leben Behinderter e.V. ist ein Verein.
Das erkennt man an dem e.V.
Das heißt eingetragener Verein.
Ein Verein ist eine Gruppe.

Der Name des Vereins ist auch ZSL. Das ist eine Abkürzung für den langen Namen.
Menschen mit Behinderung hatten die Idee für den Verein.
Bei uns können Menschen mit und ohne Behinderung Mitglied werden.
Man wird Mitglied, wenn man einen Verein gut findet.
Mitglieder gehören dann zum Verein dazu.

In unserem Verein gibt es zwei Bereiche.
Ein Bereich heißt Beratungsstelle.
Der andere Bereich heißt Assistenzorganisation.

Wenn Sie auf die Worte „Beratungsstelle“ oder „Assistenzorganisation“ klicken, wird es genauer erklärt.

Was ist uns wichtig?

In unserem Verein entscheiden nur behinderte Menschen.
Der Vorstand wird von Menschen mit Behinderung gewählt.
- Der Vorstand ist der Chef des Vereins.
- Zum Vorstand gehören drei Personen.
- Sie haben auch eine Behinderung.

Wir möchten, dass behinderte Menschen selbstbestimmt leben können.
Selbstbestimmt leben bedeutet:
- ich entscheide selbst, wie ich leben möchte.
- ich entscheide selbst, wo ich leben möchte.
- Ich entscheide selbst mit wem ich zusammen leben möchte.

Wir helfen allen Menschen mit Behinderung
- Es sind Menschen, die im Rollstuhl sitzen.
- es sind Menschen, die nicht gut sehen oder hören können.
- es sind Menschen , die Lernschwierigkeiten haben.

Wir helfen behinderten Menschen bei allen Fragen und Problemen:
- Das kann in der Arbeit sein.
- Das kann in der Familie sein.
- Das kann beim Wohnen und in der Freizeit sein.

Bei unserem Verein arbeiten fast nur Menschen mit Behinderung..
Menschen mit Behinderung können anderen behinderten Menschen am besten helfen.
Sie können die Fragen und Probleme besser verstehen.