Kampagne „Eine Rampe für eine Stufe“

Das ZSL in Kooperation mit der Stadt Erlangen und Access startet ab April 2017 erneut die Kampagne „Eine Rampe für eine Stufe“.
Wir wollen Geschäftsinhaber, die 1-2 Stufen vor ihrem Eingang haben, dazu bewegen, eine Rampe anzuschaffen.

Die Eröffnungsveranstaltung der Kampagne mit der Bürgermeisterin Frau Dr. Elisabeth Preuß und der musikalischen Umrahmung vom Erlanger Duo Willi Dentler & Stefan Dziallas findet wie unten angegeben statt.
Es gibt auch einen kleinen Imbiss und Getränke.

Wir würden uns sehr freuen, wenn viele Menschen mit Behinderung kommen und damit zeigen, dass die Schaffung von Barrierefreiheit wichtig ist.

Datum: 
Di, 25. April 2017
Zeit: 
14:30 Uhr bis 15:30 Uhr
Ort: 
Café „Bel Ami“, Neustädter Kirchenplatz 2, 91054 Erlangen